19.10.2011 Frankfurter Rundschau vor Ort in Harheim

Einmal pro Woche besucht die Lokalredaktion der Frankfurter Rundschau einen Stadtteil, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Heute, am 19. Oktober, ist Harheim an der Reihe. Die Frankfurter Rundschau wird von 15 bis 17 Uhr einen Stand in Alt-Harheim am Alten Harheimer Kirchplatz haben. Aktuelles Thema, das die Redakteure Dusan Backonja und Markus Bulgrin zur Diskussion in die Runde geworfen haben, ist der „Treffpunkt für junge Leute“ – bei Gegnern offener Jugendarbeit auch eher mit „Jugendhaus“ oder „Jugendclub“ bezeichnet.

Erst gestern in der Ausgabe vom 18. Oktober hatte die FR in einer Doppelseite den Stadtteil Harheim vorgestellt. Wer den Artikel versäumt hat: vielleicht liegt er am Stand der FR ja aus.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 19.10.2011 Frankfurter Rundschau vor Ort in Harheim

  1. floppy schreibt:

    Wie schon die politische Konkurrenz in ihrem Blog schrieb, gibt es den Artikel auch Online unter http://www.fr-online.de/frankfurt/fr-vor-ort-in-harheim-geordnete-welt—meistens-jedenfalls,1472798,11023656.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s