10.01.2012 Erweiterungsbau an der Grundschule Harheim eröffnet

Unterricht in neuen Räumen: Julia Döppes vor der Klasse 3bKeine Reden, keine Häppchen, keine Feierstunden. „Einfach so“ ist am Montag zum Schulbeginn nach den Winterferien der Erweiterungsbau der Grundschule Harheim in Betrieb gegangen. Trotzdem ein spannender Tag für die dritten und vierten Klassen, denn die durften in die neuen Räume umziehen.

Schulleiterin Ruth Mayböhm strahlt und ist glücklich. Noch laufen Handwerker in und um das neue Gebäude und sind mit letzten Aufräumarbeiten beschäftigt, noch ist die Cafeteria noch nicht eingeräumt. Aber dennoch sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Der Erweiterungsbau, der die Fläche der Schule fast verdoppelt, bedeutet für alle Entspannung: Endlich mehr Platz, mehr Raum, mehr Ordnung. Jetzt gibt es auch Fachräume und eine Bibliothek. Vor allem aber werden die dunklen Unterrichtsräume im Untergeschoss des alten Gebäudes nicht mehr für Unterricht benötigt.

Alt meets neuRund 4,7 Millionen Euro hat der neue Bauteil gekostet, finanziert aus dem Konjunkturpaket. Ohne diese Finanzspritze des Bundes hätte die dringend notwendige Erweiterung sicher noch auf sich warten lassen.

Noch ist die Schulleiterin nicht sicher, ob nicht in absehbarer Zeit ein

Südansicht des Erweiterungsbaus

Erweiterungsbau II geplant werden muss. Ab dem nächsten Schuljahr wird es erstmals drei erste Klassen geben und wie sich die Schülerzahlen entwickeln, wenn erst einmal das Baugebiet Harheim-Süd bebaut und bezogen wird, ist noch nicht genau abschätzbar.

Jetzt aber herrscht zunächst einmal die Freude vor über die neuen, lichtdurchfluteten Räume und die neue Technik, die ebenfalls Einzug gehalten hat.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s