09.02.2014 Nächtliche Randale in Harheim.

Eine ungewohnt unfriedliche Nacht zum Sonntag wird vielen Harheimern aus der Keltenstraße, der Maßbornstraße und Hochfeldstraße in Erinnerung bleiben.  Völlig ohne Anlass wie etwa Kerb oder Brunnenfest liessen einige vermutlich junge Männer ihren Lebensfrust an parkenden Autos und herumstehenden Briefkästen aus. An mehr als 20 Autos wurden Seitenspiegel abgetreten, ein im Boden verankerter Briefkasten herausgerissen und auf ein Auto geworfen.

Anwohner haben offenbar zwar Lärm gehört, waren jedoch überzeugt davon, dass soeben eine nachbarschaftliche Party endet und sich nicht weiter darum gekümmert.

Zwischenzeitlich hat die Polizei einen 22-jährigen Mann festgenommen, dem mehrere der Taten zugeordnet werden können. Sicher ist, dass es sich um mehrere Täter gehandelt hat. Für weitere Beobachtungen und Hinweise ist die Polizei dankbar und nimmt sie unter Tel. 069-7551 1500 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s