29.03.2013 Harheim räumt Jägermeister-Müll weg

Gar nicht so einfach, mit der Greifzange das Dingens in den Sack zu stecken.... Paul(3) und Romy(4) beim Frühjahrsputz

Gar nicht so einfach, mit der Greifzange das Dingens in den Sack zu stecken…. Paul(3) und Romy(4) beim Frühjahrsputz

„Harheim räumt auf“. Unter diesem Motto hatte die freiwillige Feuerwehr wieder zum Frühjahrsputz in Harheim eingeladen. Wer gedacht hatte, dass sich da samstagmorgens nur ein paar wenige Freiwillige träge bereiterklären, hatte sich vorneweg getäuscht. Das Feuerwehrhaus war voll mit kleinen und großen Helfern und immer noch kamen weitere dazu, die sich dort mit Arbeitshandschuhen, Müllsäcken und Greifzangen ausrüsten liessen und die dann in kleinen Gruppen ausschwärmten, um

Romy(6) und Helen(9) haben einen Koffer gefunden.

Romy(6) und Helen(9) haben einen Koffer gefunden.

alles am Straßenrand oder am Bachbett Liegende, Weggeworfene und Entsorgte einzusammeln. Zum Star des Tages entwickelte sich dann Jägermeister. Ganz besonderes auf beiden Seiten der Umgehungsstraße wurden Dutzende, – nein, Hunderte von kleinen leeren Jägermeister-Fläschchen aufgelesen. Und fast scheint es so, als sei der durchschnittliche Jägermeister-Konsument ein frustrierter Autofahrer, den seine Sucht zwingt, zwischen der einen und der anderen Ampelanlage kurz mal eben ein Fläschchen Kräuterlikör in sich hineinzuschütten, und sobald es leer gesoffen ist, dieses aus dem Fenster zu werfen.

Jägermeister finden Tobias (13) und Melanie(9) gar nicht so gut.

Jägermeister finden Tobias (13) und Melanie(9) gar nicht so gut.

Natürlich wurde aber auch Müll anderer Art aus den Büschen gezogen. Ein altes Fahrrad, ein Koffer mit unidentifizierbarem Inhalt, zwei Roller, jede Menge Dosen und ein wenig Bauschutt, ganze Pakete mit Werbeprospekten, Zigarettenschachteln. Nach zwei kurzweiligen Stündchen fanden sich die kleinen Grüppchen Sammlungsfreiwilliger wieder im Spritzenhaus ein. Mittlerweile hatte REWE die Getränke, Bäckerei Seipler die Brezeln und Brötchen und Metzgerei Schmidt die Würstchen gespendet. Zwei Stunden, und Harheim ist wieder sauber und Jägermeisterfrei. Hoffen wir mal, es wird eine Weile andauern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 29.03.2013 Harheim räumt Jägermeister-Müll weg

  1. markus Manscheid schreibt:

    Ist ja wirklich sehr schön und loblich. Aber beim verteilen der Werbeprospekte im DIN A 4 Format (Flyer) hat sich die Freiwillige Feuerwehr Harheim ziemlich daneben benommen. Kurz nach einem nächtlichen oder morgentlichen Regenschauer wurden die bunten DIN a4 großen Werbeflyer mitten auf die Windschutzscheibe gedrückt direkt auf Kopfhöhe Fahrerseite. Durch Wind und Sonne trocknete diese Plakatierung dann ein so dass Autofahrer, Anwohner diese „Plakate“ mühsam von der Windschutzscheibe kratzen/entfernen mussten als sie im Laufe des Samstags zu ihren geparkten Autos kamen. Beim nächsten Mal die Einladungen für diese Veranstaltung ORDENTLICH in den Briefkasten werfen und nicht selber MÜLL schaffen und so einen Unfug treiben ! Das muss ja wirklich nicht sein. Das hier ist eine ordentliche Ortschaft. Ggf. sollten Ortsbeirat, Ortsvorsteher sowie Offizielle der Vereine (Feuerwehr) den Mitglieder Benimmkurse und Anstandskurse anbieten und ihnen mal die grundlegenden Regeln des zivilisierten Zusammenlebens beibringen, so wie das früher auch gemacht worden ist. Dazu gehört sicherlich auch das die Jugendlichen/Kinder/Jungen Erwachsen mal lernen hier auf dem Gehweg/Straße Ältere Mitbürger mit „Guten Tag“, „Guten Morgen“, „Guten Abend“ zu begrüßen. Da fängt nämlich die Verhaltensstörung („Verhaltensgestört“ !) und die Respektlosigkeit schon an, hört dann auf bei Sachbeschädigung und Schlimmeren Dingen. Hier gibt es doch Kindergärten/Schulen in der Ortschaft. Wieso bringen die Erzieher/Lehrer den Kindern kein Benehmen bei und keine grundlegenden Verhaltensweisen in einer Zivilisation ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s