16.05.2014 Bankraub aufgeklärt, Beute zurückerstattet.

Rundbank vor der Trauerhalle: Ein Platz an der Sonne.

Rundbank vor der Trauerhalle: Ein Platz an der Sonne.

Der Raub der Rundbank auf dem Harheimer Friedhof ist aufgeklärt! Die geraubte Bank ist mittlerweile nach einer Intervention des Ortsbeirates und des Stadtverordneten Günther Quirin wieder am ursprünglichen Platz vor der Trauerhalle aufgestellt worden.

So etwas wie „ausgleichende Gerechtigkeit“ mag sich das Grünflächenamt vorgestellt haben, als es vor der Aufgabe stand, am Friedhof Niederursel eine Ruhebank aufzustellen. Dort war so eine Sitzgelegenheit wohl nicht vorhanden. In Harheim, so muss sich jemand erinnert haben, stehen gleich mehrere dieser und ähnlicher Bänke. Also wurde flugs dort zugegriffen und eine Bank für den benachteiligteren Stadtteil requiriert.

Nicht gerechnet hatte die Verwaltung allerdings mit dem empörten Aufschrei der Harheimer Friedhofsgängerinnen und Friedhofsgänger. Der Friedhof sei mitnichten nur ein Ort, an dem man gelegentlich eine Bestattung vollziehe, sondern ein Treffpunkt für soziale Gemeinschaft und Austausch. Ganz besonders die Rundbank. Nachdem selbst der Ortsbeirat beim Magistrat der Stadt Frankfurt beantragte, dass die Bank wieder zurückgestellt werden solle, hatte das Grünflächenamt nun doch ein einsehen.

Ab sofort lädt die Bank wieder zum Ausruhen, zu einem Schwätzchen oder sozialen Austausch ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s