19.05.2014 Jetzt üben für Bundesliga und Pokalendspiele: Neue Fussballtore am Spielplatz in Harheim-Nord

Tooooooooooooooooor

Tooooooooooooooooor

Fussballreiches Wochenende. Nach dem Pokalendspiel und dem Renegationsspiel war es leicht, aus den gesammelten Weisheiten vor dem Großbildschirm alles über Fussball zu erfahren, was verhilft, es besser zu machen, als die hochbezahlten Profis auf dem Rasen.

Ein Meister ist deswegen noch nicht vom Himmel gefallen und wie alles beginnt der Weg zum Ruhm mit Schweiß und Arbeit. Damit auch Harheimer Kinder und Jugendliche sich frühzeitig an das Schiessen von Toren oder an deren Verhinderung versuchen können, wurden auf der Grünanlage zwischen Maßbornstraße und Altkönigblich, in Sichtweite des Spielplatzes, zwei kleine Fußballtore umsturzsicher aufgebaut und verankert. Bezahlt wurden sie übrigens aus dem Etat des Ortsbeirates. Da sieht man mal, dass Politik auch Gutes tun kann. Also, Kinder: Ran!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s