20.10.2014 Seniorenfitnessanlage: Alles bereit zum Startschuss

Jetzt gibts in Harheim auch ein Fitnessparcours für Ältere

Jetzt gibts in Harheim auch ein Fitnessparcours für Ältere

Alles wartet auf den Startschuss. Noch ist das 950 m² grosse Übungsgelände großräumig abgesperrt. Aber am Dienstag, 21. Oktober um 15 Uhr wird es so weit sein: Die Dezernentin für Umwelt und Gesundheit wird höchstpersönlich den Start freigeben für das Training auf den Geräten unter freiem Himmel, der Seniorenfitnessanlage. „Wie alt muss man denn sein, um dort üben zu dürfen?“ .. „ist das nur in korrekter Sportkleidung zulässig?“ – alle diese im Vorfeld entstandenen Fragen können bei der Eröffnungsfeier gemeinsam diskutiert werden. Über eine Alterskontrolle ist indes bis jetzt nichts bekannt. Genausowenig über eine Kleiderordnung. Vage Informationen kursieren dagegen zu der Frage, wie teuer die ganze Anlage geworden ist. Das ist einfach zu beantworten: die  Kosten lagen bei cirka 166.000 € einschließlich der Baunebenkosten.

Ist das nun viel oder wenig? Darüber darf weiter diskutiert werden. Die Anlage ist ganz sicher ein attraktives Angebot für ältere Menschen in Harheim zur Förderung  von Beweglichkeit und Gesundheit und wirkt überdies präventiv. Wenn ein bißchen Bewegung jeden Tag hilft, einem Schlaganfall, einer Herzkrankheit oder einem Sturz vorzubeugen, ist die Investition allemal sinnvoll. Die Stadt Frankfurt hat die Grundlagen dazu gelegt. Aufraffen zu einem bisschen Sport unter freiem Himmel, das muss jeder selbst.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s