19.12.2014: Kreisel in Harheim-Süd ist offen. Für einen Tag.

Noch stehen die Ampeln auf rot am Kreisel in Harheim-Süd

Noch stehen die Ampeln auf rot am Kreisel in Harheim-Süd

„Eeeeendlich“. Autofahrende Harheimer hatten aufgeatmet. Pünktlich zum 18. Dezember ist der Kreisel in Harheim-Süd offen. Die Ampeln und die Baustellenschilder, alles weggeräumt. Nichts konnte den Genuß einer freien Fahrt auf dem Harheimer Weg schmälern. Man munkelt sogar, einige Harheimerinnen hätten ihre Kinder ins Auto gepackt und eine oder zwei Extrarunden gedreht.

Aber dann der Schock am nächsten Tag. War das denn alles nur ein Traum? Quasi über Nacht waren wie bei einem Kerbestreich die Baustelle wieder eingerichtet, die Schilder und die Ampel wieder aufgestellt und in Betrieb. Als wäre der Kreisel nie fertiggestellt worden.

In der Postagentur wird gemunkelt, die Stadt Frankfurt habe es versäumt, jemand zur Abnahme der Baustelle nach Harheim zu schicken. Bauarbeiter hätten den ganzen Tag kaffeetrinkend auf die Abnahme gewartet. „Kann nicht sein, die Baustelle ist abgenommen!“ berichten andere, die eine Menge Menschen noch am Mittwoch nachmittag dort gesehen hatten.

Mysteriös dennoch. Weshalb wurde die Baustelle wieder eingerichtet, wenn die Abnahme erfolgt ist? War die Öffnung nur die Generalprobe für eine feierliche Freigabe im Rahmen einer Feierstunde? Die Ortspolitiker schütteln den Kopf. Ihnen ist nichts über eine offizielle Eröffnung bekannt. Das überrascht nun auch nicht mehr. Den Ortspolitikern ist relativ wenig bekannt, was sich aktuell in, an und um den Wanderbaustellen im Stadtteil so tut. Also bleibt Raum für weitere Vermutungen. „Es wurde doch nur zugesagt, den Kreisel zu bauen. Von einer Öffnung für den Straßenverkehr hat keiner geredet …..“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 19.12.2014: Kreisel in Harheim-Süd ist offen. Für einen Tag.

  1. Monika Weber schreibt:

    Mich ärgert auch die „erneute“ Baustelle, zumal wohl bis Januar da nix mehr passiert. Was mich aber vielmehr interessiert: Wer hat den Kreisel geplant? Wahrscheinlich jemand ohne Brille und gebaut wurde wohl ohne Wasserwaage – der Kreisel ist so schepp, das heute morgen der erste dort ins Rutschen kam und 1cm vor der Baustellen-Barke zum Stehen kam.

  2. Thomas Linkmann schreibt:

    Berlin hat seinen Flughafen. Hamburg hat seine Elbphilharmonie. Harheim hat seinen Kreisel. Wetten laufen, ob dieses Mega-Großprojekt nun vor oder nach dem BER eröffnet wird. Die Bauzeit ist für ein paar Quadratmeter Teer jetzt schon rekordverdächtig lang. Aber….es könnte weiteres Unheil drohen: Man gebe einfach mal „eu-richtlinie 2008/96/eg“ in die allseits beliebte Suchmaschine ein. Man findet viele Meldungen, insbesondere aus Baden-Württemberg, wo man es mit der Umsetzung von Richtlinien bekanntlich besonders ernst meint. Kurz zusammengefasst: Kunst und feste Hindernisse aus Stahl, Stein oder Holz haben im Sinne der Verkehrssicherheit in Kreiseln nichts zu suchen. Gut, dass in Harheim rechtzeitig ein bereits recht veritables Bäumchen in den Kreisel gepflanzt wurde. Ein Bäumchen, an dem nach ein wenig weiterem Wachstum durchaus ein Kleinwagen zerschellen könnte. Ich schätze mal, damit beschäftigt sich gerade das Frankfurter Verkehrsdezernat. Oder aber die städtischen Beamten müssen erst ihre Zuständigkeit prüfen. Denn wenn man sich die neue Schildersituation in diesem Bereich anschaut, ist unklar, ob der Kreisel überhaupt zu Frankfurt gehört. Kommt man von Bonames, endet Frankfurt hinter der Halle der Spedition. Kommt man aus Harheim-Süd, beginnt Frankfurt im Kreisel und entsprechend verlässt man mit der Ausfahrt aus dem Kreisel Frankfurt. Dies aber würde bedeuten, dass Harheim nicht zu Frankfurt gehört. Fragen über Fragen, die der Ortsbeirat vielleicht mal klären könnte. Ich werde meine Grundsteuerzahlungen sicherheitshalber wohl erstmal einstellen. Wer weiss, wem die zustehen ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s