21.01.2015 Endlich !!!Der Kreisel ist offen !!!!!!!

Kreisel ist offen !!!!!!

Kreisel ist offen !!!!!!

„Nachdem die Abnahme des Kreisels und die Öffnung immer noch nicht erfolgt, die Harheimer an den doofen Baustellenampeln immer noch sinnlos warten und Co2 in die Luft blasen, hat das kleine Grüppchen der Harheimer Grünen am Nachmittag des heutigen Mittwochs in einer Blitzaktion die Absperrungen beiseite gestellt, die Ampeln abmontiert, die Baustellenmarkierungen von der Strasse abgezogen und nicht zuletzt das falsch angebrachte Ortsschild herumgedreht, so dass Frankfurt-Harheim am Kreisel beginnt, wenn man ins Niederfeld fährt, und nicht endet. Jetzt kann der Verkehr endlich wieder fließen.“  So hatten wir uns das gedacht. Diese Meldung hatten wir schon fest für den 1. April 2015 eingeplant und sollte Inhalt unserer immer wieder für große Heiterkeit sorgende Erste-April-Meldungen werden.

Zu unserem Bedauern sind uns aber wohl die Straßenverkehrsbehörden wieder einmal in die Quere gekommen und haben unseren Plan vereitelt. Heute, am 21. Januar 2015, fast auf den Tag genau einen Monat nach der letzten gescheiterten Abnahme ist der Kreisel für den Verkehr freigegeben worden. Und unser Aprilscherz löst sich in Wohlgefallen auf.

Nun gut, da wird uns was anderes einfallen müssen. Ganz bestimmt wären auf diese Meldung auch keine Harheimer wirklich reingefallen. Denn die Harheimer wissen: nachdem schon 2011 die Grünen widerrechtlich auf der Maßbornstraße zwei große „Tempo-30-Zone“ Zeichen angebracht hatten und sich entsprechend Scherereien mit den Straßenverkehrsbehörden zugezogen hatten, wird sich das kleine Grüppchen Grüner ganz bestimmt nicht noch einmal zu einem solch hinterhältigen Akt gegen die Straßenverkehrsordnung hinreissen lassen.

Aus gegebenem Anlass wollen wir allerdings noch die Aufmerksamkeit der Harheimer Verkehrsteilnehmer auf den Baum lenken, der heimtückisch im Mittelpunkt des Kreisels steht. Wir haben es schon ausprobiert: wenn man sich mehr oder weniger an die zulässige Höchstgeschwindigkeit hält und zudem mit den Augen aufmerksam die Straße checkt, dürfte dem Bäumchen eigentlich nichts passieren und man kann selbst mit LKW unbeschadet vorbeifahren. Anders könnte das bei Verkehrsteilnehmern aussehen, die ihr Fahrzeug mit einem Geschwindigkeitsverbotsentgrenzer  versehen haben und sich zudem durch technische Spielereien wie ein neues Handy ablenken lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 21.01.2015 Endlich !!!Der Kreisel ist offen !!!!!!!

  1. Thomas Linkmann schreibt:

    Vielen Dank an die Strasseverkehrsbehörde für die Öffnung des Kreisels und auch an die Harheimer Grünen für die Unterstützung bei der Re-Eingemeindung Harheims nach Frankfurt durch Drehung des Ortsschilds.
    Sollte der „gegebene Anlaß“ für den Hinweis auf den Kreiselbaum auch ein wenig mein Kommentar zum Artikel vom 19.12.14 gewesen sein, so lege ich Wert auf folgende Feststellung: Ich habe keinen Zweifel, dass die Harheimer Verkehrsteilnehmer, mich selbst eingeschlossen, in der Lage sind, ihr Fahrzeug mit angepasster Geschwindigkeit um das Kreiselbäumchen herum zu lenken. Mein Zweifel an dem Bäumchen bezog sich lediglich auf die erwähnte EU-Richtlinie, die eventuell dazu führt, dass sich der Ortsbeirat in einer seiner nächsten Sitzungen mit einer von 600 Beamten erlassenen Baumfällverfügung aus Brüssel beschäftigen muss. Was natürlich keiner hofft….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s