Monatsarchiv: März 2015

20.03.2015: wieder Bauarbeiten in der Philipp-Schnell-Straße

Die Halteverbotsschilder und die Barrikaden für die Straßensperrung sind schon bereit gestellt. Anwohner der Philipp-Schnell-Straße ahnen bereits, was das bedeutet: in der Philipp-Schnell-Straße stehen wieder Bauarbeiten kurz bevor. Der nächste Bauabschnitt der Straßenerneuerung und der Baumsanierung beginnt und betroffen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

17.03.2015: Bankenkrise in Harheim? Nein! Neue Ruhebank in den Aspen

Während Frankfurt von Chaoten zerlegt wird, die Innenstadt gesperrt, Steine geworfen, Autos angezündet oder Strassenbahnhaltestellen zerstört, sorgt weiter draussen ein kleines unbeugsames Dorf für gute Nachrichten: In den Aspen, an dem Verbindungsweg zur Hochfeldstraße ist eine Sitzbank aufgestellt worden. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

09.03.2015: „Wohnungen statt Zuckerrüben“

Mit dem neu erfundenen kreativen Slogan „Wohnungen statt Zuckerrüben“ hat Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann auf dem Parteitag der Frankfurter SPD ein weiteres Mal zum Angriff auf die regionale Landwirtschaft und die Frankfurter Grünflächen geblasen.  In den Leitlinien zur Kommunalwahl wurde gleichzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

05.03.2015: Familienfreundliches Harheim: Neuer Wohnraum für Störche geschaffen

Harheim wird der Vorreiterrolle für familienfreundlichen Stadtteil gerecht. In Zusammenarbeit des Naturschutzbundes Frankfurt (NABU), der Mainova und der Stadt Frankfurt wurden am Naturschutzgebiet Harheimer Ried und am Niddabogen zwei Storchennester aufgestellt. Alle Beteiligten hoffen, dass die Nester in Kürze durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen