24.10.2015 Europagrüner Daniel Cohn-Bendit will Trabantenstadt

Ist das nur Grün? kann das zugebaut werden?

Ist das nur Grün? kann das zugebaut werden?

„Wohnraum statt Zuckerrüben“. Der frühere Europaabgeordnete der Grünen, Daniel Cohn-Bendit, hat sich für eine Bebauung des Pfingstbergs ausgesprochen. Also für die Pläne des Oberbürgermeister Frankfurts, zwischen Harheim, Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach eine sogenannte „Trabantenstadt“ auf die landwirtschaftlich genutzte Fläche zu bauen. Zuletzt hatte im August der CDU-Landtagsabgeordnete Ulrich Caspar ähnliche Ideen publiziert, nicht ohne wenige Tage später auf Druck der Frankfurter CDU zurückrudern zu müssen.

Cohn-Bendit wird zurückrudern fremd sein. Seine Verdienste um das Amt für Multikulturelle Angelegenheiten in Frankfurt sind unbestritten. Aber es stellt sich die Frage, welche Bedeutung die Aussage des Polit-Pensionärs ohne aktuellen Frankfurter Einfluss hat. Daher äusserte sich der Grüne Fraktionsvorsitzende im Römer, Manuel Stock, eindeutig: „Ich kenne keinen anderen Frankfurter Grünen, der für die Bebauung des Pfingstbergs ist“. Aus guten Gründen.

Ähnlich deutlich haben sich alle Grünen im Frankfurter Norden geäussert. Die landwirtschaftlichen Flächen sind für die regionale Nahrungsmittelproduktion wichtig und zudem für die Strategie gegenüber dem Klimawandel langfristig von erheblicher Bedeutung, um einfach ohne Not zugebaut und versiegelt zu werden.

Aktuell planen die Grünen eine große Informationsveranstaltung zur Zukunft des Pfingstberges am 11. November in Nieder-Erlenbach. Daniel Cohn-Bendit wird vermutlich nicht mit diskutieren, aber der Planungsdezernent Olaf Cunitz und die Umweltdezernentin Rosemarie Heilig.

Zukunft des Pfingstberges: Eine Trabantenstadt?
Mittwoch, 11. November 2015, 19:30 Uhr
Saalbau Nieder-Erlenbach, Im Sauern 1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s