07.05.2016 Sensation: Motorradfreundetreffen des MF93 ohne Regen!

Vatertag beim MF93

Bei so einem Wetter machts mehr Spaß. MF93-Präsi Jürgen Stöger auf seiner Augusta

Manchmal muss man eben seine Prinzipien über Bord werfen. Als Jürgen Stöger, der Präsident der Motorradfreunde MF93 am späten Samstag abend um 24.30 Uhr die Bühne entert, den Lead-Sänger von BBC Rock, Mikel Bebecee, mit Nachdruck vom Mikrofon drängt, um seinen spontanen Entschluss zu verkünden, dass zum Motorradfreundetreffen im nächsten Jahr genau diese Band – entgegen der Clubtradition – ein drittes Mal gebucht würde, schallt donnernder Applaus durch das Zelt und mindestens bis zum Jägersteg wenn nicht gar bis zum Ben Gurion Ring. Pizza und Würstchen, Pommes und Steak waren mittlerweile ratzeputz ausverkauft. Die Eintracht hatte am Nachmittag gegen Dortmund gewonnen und seit Vatertagsdonnerstagstag schien geradezu unaufhörlich die Sonne über dem Gelände. Seit Tagen fiel kein einziger Tropfen Regen (– auch völlig entgegen der Tradition). Was sollte da für die Gäste aus Nah und Fern, noch besser kommen?

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

BBC Rock rockt

Auch der freundliche Besuch einiger blauuniformierter Sicherheitskräfte kannte da nicht schocken, die mal überprüfen wollten, ob denn sämtliche Auflagen auch eingehalten wurden. Bei den traditionell ordnungsliebenden Motorradfreunden, die vermutlich als einziger Verein im Stadtteil sämtliche Plakate mit behördlicher Genehmigung ausstatten ließen, war da aber wenig zu holen.

Am Tag danach wurden müde und erschöpfte Clubmitgliederinnen und -mitglieder von ihren Angehörigen zu Hause wieder einmal liebevoll in die Arme geschlossen. Sie hatten Unvorstellbares geleistet. Auf dem Clubgelände war die Bühne und das Bierzelt mittlerweile abgebaut, die Anzahl der Alkoholmoleküle in der Luft hatte sich normalisiert. Michael Bebecee von BBC Rock musste es also erfolgreich geschafft haben, sich auch wieder aus seinem Showoutfit zu befreien (lass das mal nicht den Jagdaufseher sehn), die Wohnzelte längst verschwunden, ausnahmslos alle Gäste hatten es geschafft, aus eigener Kraft den Tatort zu verlassen. Vor dem Tor standen keine auffälligen Motorräder mehr,  der Pizzaofen war kalt, der Grill weggepackt. Es sah aus, als wäre nichts geschehen und doch lachte die Sonne am Himmel immer noch vergnügt auf das Clubgelände. Niemand würde es wundern, wenn – spätestens 2019 – dort ein Schild aufgestellt würde, auf dem „Woodstock“ steht. Three days of Peace, Love and Music.

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

BBC Rock

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Stimmung

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Durchblick

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Stimmung

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

BBC Rock heizt ein

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

AC/DC? Ne.. BBC

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Yeah.

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Aufpassen mit dem Daumen MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Da fahr ich voll drauf ab.

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Club-Mitglieder arbeiten Hand in Hand.

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Entspannen unter Blüten

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Wolken am Himmel

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

so sind halt Motorradfreunde

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sicherheitstechnisch alles im Griff

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ukulelenrock am Lagerfeuer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sieht gut aus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

MF93

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Eigenartiger Lenker….

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Sonneeeeeee

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

Motorradfreunde haben überall Motorradfreunde

Vatertag beim MF93

Vatertag beim MF93

Vatertag beim MF93

Augusta

Vatertag beim MF93

Vatertag beim MF93

MF93 Motorradfreundetreffen 2016

BBC Rock rockt

Vatertag beim MF93

Bei so einem Wetter machts mehr Spaß. MF93-Präsi Jürgen Stöger auf seiner Augusta

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 07.05.2016 Sensation: Motorradfreundetreffen des MF93 ohne Regen!

  1. Markus schreibt:

    Nachtruhe mal wieder nicht eingehalten. Es gibt ein Bundes Immissionsschutzgesetz: 22 Uhr Nachtruhe. Die Mehrheit der über 3000 Harheimer hält sich an die Nachtruhe und ist ab 22 Uhr ruhig. Wäre ja auch mal schön wenn die kleine Gruppe von 30 MFC93 Vereinsmitgliedern ihr Vereinstreffen auch ruhig abhalten würden, also ruhig ab 22 Uhr (Nachtruhe). In reinen Wohngebieten gilt sogar die 20 Uhr Grenze. Aber gerne tolerieren wir es bis 22 Uhr. Danach muss aber Ruhe herrschen.

    • motorhead schreibt:

      Man sollte wohl einmal pro Jahr ein Motorradtreffen tolerieren, auch wenn um w2 Uhr nicht Ruhe ist. Die meisten Harheimer tolerieren es nicht nur, sondern sehen es als Bereicherung. Einfach mal auf ein Glas vorbeischauen, Biker beissen nicht. Ein treuer Gast des MF 93

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s