26.09.2016 Tempelgasse: Zu eng für Begegnungsverkehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tempelgasse: eine Straße mit 4,20 Meter Breite und dabei zwei Fahrspuren – geht das gut?

Fast vier Meter sechzig ist die Tempelgasse an manchen Stellen breit. Mal bleiben zwischen den Hausmauern aber auch nur vier Meter zehn. Ist das genug, wenn sich zwei Autos begegnen? Normale PKWs haben eine Breite zwischen 1,80 und 2 Meter, wenn weit ausladende Spiegel dazukommen, werden zwei Meter auch schon mal überschritten. Da wird es in der Tempelgasse dann schon mal knapp, wenn sich zwei Fahrzeuge begegnen. Mit viel Geduld und Gelassenheit kommen die Fahrzeuge ja aneinander vorbei. Dass es aber auch Verkehrsteilnehmer ohne die erforderliche Gelassenheit und Übersicht  gibt, davon wissen die Anwohner in der Tempelgasse ein Liedchen zu singen.

Erschwerend kommt dazu, dass ein Gehweg überhaupt nicht existiert. Die Eingänge zu manchen Häusern führen also direkt auf die Straße, die aber für Fußgänger nicht eingerichtet ist. Ein kurzer Blick in den Schulwegeplan – die Tempelgasse wird trotzdem als Schulweg aufgeführt.

Nun haben manche Anwohner die Nase voll. Ganz besonders enttäuscht sind sie von der Sturheit einiger Verkehrsteilnehmer, die sich anscheinend sogar einen Spass draus machen, mit hoher Geschwindigkeit andere Fahrer auf der engen Straße  zu beeindrucken. „Warum führt man nicht einfach eine Einbahnstraßenregelung ein?“ wird vorgeschlagen. Tatsächlich eine Lösung, die den Begegnungsverkehr in der Tempelgasse entspannen könnte und sicherer machen. Von Alt-Harheim in die Tempelgasse fahrende Fahrzeuge könnten über die Reginastraße oder auch über die Pfarrwiese zurück nach Alt-Harheim kommen.

Nun wird sich nach der Kerb der Ortsbeirat mit dieser Frage befassen. Wir berichten, wie es weitergeht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s