3.10.2016 Baum ab! Fieser Anschlag auf die Harheimer Kerb.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenige Stunden nach dem Anschlag war schon wieder alles in Feierlaune

Am Sonntagabend war die kleine Harheimer Welt noch weitgehend in Ordnung. Im Bürgerhaus und um das Bürgerhaus herum wurde unter Aufsicht der Kerbelies am 26 Meter hohen Kerbebaum ausgelassen gefeiert und da und dort auch etwas gereihert. In den dunklen Morgenstunden kehrte dann irgendwann erschöpft Ruhe ein. So erschöpft offenbar, dass niemand wach wurde, als sich frevelnde und mit einer Motorsäge bewaffnete Hände dem Baum näherten. Als die ersten Kerbgäste am Montag zum Frühschoppen eilten, war der Baum zwar geringfügig kürzer aber schon wieder eingesetzt und Kerbelies wachte wieder über das ganze Geschehen. Sie, die Hüterin der Kerb, musste wohl im Äpplernebel über dem Bürgerhaus für einen Augenblick eingeschlafen sein.

Nun rätseln die Kerbeburschen, welches niederträchtige, niveaulose Element zu einem solchen feigen Anschlag die nötige Skrupellosigkeit aufbringen könnte. Die Kerbegesellschaften Kalbach und Massenheim sind aus dem Schneider, denn sie hatten auch auf dem Umzug und danach die Harheimer Kerb tatkräftig unterstützt. Sachdienliche Hinweise werden gerne noch entgegengenommen.

Der Kerb indes hatte das kleine Malheur die Laune nicht verderben können. Am Montag nachmittag wurde planmäßig das neue Kerbemädchen gewählt. Jetzt darf Regina Gaulrapp ein Jahr lang die ungekrönte Harheimer Kerbkönigin sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 3.10.2016 Baum ab! Fieser Anschlag auf die Harheimer Kerb.

  1. Fabian schreibt:

    Lieber Herr Seuffert,
    Der Anschlag ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag. Am Sonntag beim Kerbeumzug konnte man den Baum noch in seiner vollen Pracht bewundern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s