26.08.2017: Frisbee statt Fussball? Die SG Harheim zeigt am Sommerfest neue Sportarten und „the spirit of the game“.

SGH Sommerfest

SGH Sommerfest

Nein, keine Angst. Bei der SG Harheim wird weiterhin ernsthaft Fussball in vielen Mannschaften und diversen Ligen gespielt. Jetzt noch motivierter, da endlich abzusehen ist, dass bald auch auf dem Spielfeld der SGH Kunstrasen verlegt wird. Beim Sommerfest der Sportgemeinschaft ist allerdings auch eine ganz andere, alternative Sportart vorgeführt worden: Frisbee Ultimate. Weil nämlich eine Frisbee-Mannschaft der Eintracht Frankfurt regelmäßig auf dem Sportgelände der SG trainiert. Frisbee Ultimate ist eine berührungslose Mannschaftssportart die ohne Schiedsrichter gespielt wird. Ohne Schiedsrichter? Kann das gehen?

Frisbee - Mannschaftssportart mit Kuschelfaktor?

Frisbee – The spirit of the game

Beim Frisbee scheint das zu funktionieren. Bei einem Foul sprechen die Beteiligten über den Vorfall und einigen sich. Weil der „Spirit of the Game“ die oberste Regel ist und die Verantwortung für Fairplay jedem einzelnen Spieler zuweist. Bei dem Spiel der Frisbeemannschaften war das zu sehen. Weder gab es lange Diskussionen, noch hässliche Fouls, noch Schwalben, und auch das Meckern beim Schiedsrichter konnte es nicht geben, weil es gar keine Schiedsrichter gab. Alles Ereignisse, die beim vorangegangenen Freundschaftsspiel der AH Allstars gegen die Mannschaft von Radio FFH offenbar wie das Salz in der Suppe dazugehörte. Vielleicht hätten die Spasskicker beider Mannschaften mal bei den Frisbee-Kollegen sich was vom „Spirit of the Game“ abschauen können. So fragt sich der wenig fußballerfahrene Zuschauer, ob die hämischen Kommentare, die spöttischen Kommentare und erregte Auseinandersetzungen auf dem Platz bei einem Freundschaftsspiel denn eigentlich normal sind.

Fussball

Freundschaftsspiel Fussball

Deswegen war die Frisbee-Vorführung ein wunderbares Plädoyer für Fairness, Freundschaft und Harmonie. Eine klare Bereicherung für das SGH-Sommerfest, das sich genauso harmonisch bis in die Nacht hineinzog. Vielleicht konnte aber wenigstens das Ergebnis der AH Allstars gegen die FFH die noch später dazugekommenen geknickten Eintracht-Fans etwas aufrichten: Die AH-Allstars besiegte die FFH Auswahl mit 2:1.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s