19.09.2017 Harheims Grüne stellen einen eigenen WAHL-O-MAT vor.

wahlomat
Sie sind verwirrt durch so viele Parteien? Sie haben den Überblick nicht mehr, wer wofür und wer wogegen ist? Und überhaupt, mit allen Parteien haben Sie Probleme, weil die in einer Ihrer Herzensangelegenheiten etwas anders wollen?

Das ist eine schwierige Situation. Sie sind nicht zu beneiden. Vielleicht kann ich Ihnen helfen. Mit ein paar Fragen, und ein paar Anregungen. Kurz gesagt, am Ende geht es nicht um Maut oder Erbschaftssteuer, um BREXIT oder Griechenland, sondern um Ihr oder um mein oder unser aller Leben.

1. Nachhaltiger Umgang mit der Umwelt
Die Auswirkungen des Klimawandels sind beunruhigend, Überschwemmungen, Starkregen hier, Hurrikane und Tornados woanders. Erdrutsche, Überflutungen. Das sind Auswirkungen zum großen Teil durch die Erderwärmung und durch den nicht nachhaltigen Umgang mit den begrenzten Ressourcen dieser Erde. Die einzige Partei, die Ökologie und Nachhaltigkeit konsequent betreibt und dafür wirbt sind DIE GRÜNEN.

Wenn Ihnen Naturschutz und Ökologie wichtig ist, dann wählen Sie GRÜN. Wenn nicht, ist es egal, was Sie wählen.

2. Gesundes Leben und Gesunde Ernährung
Egal wie alt Sie sind und wo Sie leben: Saubere Luft, unbelastetes Wasser und eine gesunde Ernährung sind die besten Voraussetzungen für ein langes, gesundes Leben. Daher müssen giftige Schadstoffe aus Verbrennungsmotoren konsequent drastisch reduziert und Braunkohlewerke stillgelegt werden, und die Verwendung von Giften in der Landwirtschaft reduziert werden, egal ob bei der Massentierhaltung oder bei Insektiziden.

Wenn Ihnen reine Luft und gesunde Ernährung wichtig sind, dann wählen Sie GRÜN. Wenn nicht, ist es egal, was Sie wählen.

3. Energie
Die umweltfreundlichste Energie ist die, die erst gar nicht verbraucht wird. Damit die Generation nach uns überhaupt noch über ausreichend Energie verfügen kann, ist eine schnelle Energiewende hin zu regenerativer Energie aus Wind, Wasser und Sonne entscheidend. Darauf zu vertrauen, dass auch in Zukunft irgendwie der Strom aus der Steckdose kommt, ist ziemlich naiv.

Wenn Ihnen ein umweltbewusster und ressourcenschonender Umgang mit Energie wichtig ist, dann wählen Sie GRÜN. Ist ihnen Energie egal, dann können Sie auch irgend etwas anderes wählen.

So einfach kann doch Wählen sein. Probieren Sie es aus!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s