Monatsarchiv: Dezember 2017

14.12.2017 Öffentlicher Bücherschrank – warum eigentlich nicht in Harheim?

57 öffentliche Bücherschränke gibt es mittlerweile in Frankfurt. Nur in zwei Stadtbezirken gibt es keinen. In Rödelheim und – natürlich – in Harheim. Warum ist das so? Lesen die Harheimer weniger? Der erste offene Bücherschrank in Frankfurt ist 2009 auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

10.12.2017 Alle Jahre wieder: Weihnachtsmarkt in Harheim.

Der OB-Wahlkampf wirft lange weihnachtliche Schatten voraus, auch auf dem Harheimer Weihnachtsmarkt. In dem Gedränge ist fast unvermeidlich, dass man über kurz oder lang vor eine freundlich lächelnde OB-Kandidatin oder einen redseligen Stadtverordneten geschoben wird. Aber darüber hinaus kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

04.12.2017 Endgültiges Aus für Autobahnabfahrt Bonames

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) will die seit zwölf Jahren stillgelegte Autobahnabfahrt Kalbach/Bonames rückstandslos zurückbauen. Damit wird endgültig die Hoffnung vieler Bürger in Harheim, Nieder-Erlenbach und Kalbach begraben, eine weitgehend umweglose und schnelle Zufahrt von und zur Autobahn 661 zu haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

01.12.2017: Achtung! Auf der Insel der Seligen werden vermehrt Autos geklaut.

Kriminalität in Harheim? Nicht, wenn man mit den Polizeivertretern des 14. Reviers spricht. Danach ist Harheim schlicht ein von Verbrechen nicht tangierter Stadtteil, wenn man von den gelegentlichen Wohnungsaufbrüchen absieht. Offenbar scheint die Halbwelt aber nun doch Harheim als ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen