01.02.2018: Bürgerbeteiligung erfolgreich! 202 Unterstützer für Blumenkübel im Niederfeld.

Im Niederfeld

Im Niederfeld: Lange, breite Straße lädt dazu ein, das eigene Tempo falsch einzuschätzen

Vielleicht noch kein greifbares Ergebnis, aber immerhin ein Etappensieg und Achtungserfolg. 202 Unterstützer hat die im Bürgerbeteiligungsportal „FFM Frankfurt fragt mich“ eingereichte Kampagne gefunden, Pflanzkübel in Harheim-Süd aufzustellen um zu umsichtigeren Fahren zu veranlassen. So viele Menschen hatten sich im Internet für diese Mitte Dezember gestartete Idee eingetragen. „Die erste Kampagne aus Harheim, die die 200 Unterstützer erreicht hat…“, zu Recht ist Initiator Markus Lehleiter ein bisschen stolz auf den Erfolg. Die andere Harheimer Initiative, Nummernschilder für Fahrräder einzuführen, hatte nur drei Unterstützer gefunden. Die Blumenkübel-Sache wird nun vom zuständigen Fachdezernat geprüft und mit einer Stellungnahme und einem Vorschlag zur Umsetzung an den Magistrat der Stadt Frankfurt weitergeleitet. Die entscheiden dann darüber. Die Initiative kann immer noch mit diesem Link weiterhin unterstützt werden.
https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/673

Ob die Blumenkübel dann auch wirklich kommen oder ob diese Idee doch noch vom endgültigen Ausbau der Spitzenstraße und des Niederfeldes überholt werden könnte, steht noch in den Sternen. Immerhin sollte die finale Gestaltung der Straßen und Wege in Harheim Süd schon 2016 kommen, wurde dann aber 2016 1/2 verschoben, dann auf 2017. Aktuell befinden sich die Straßenbauarbeiten entweder immer noch oder schon wieder in der Ausschreibung. Da befinden sie sich schon seit Jahren. Und seit demselben Zeitpunkt wird auch den Ortsbeiräten wie Anwohnern am Amt für Straßenbau wiederholt nahegelegt, auf weitere Änderungswünsche zu verzichten, da diese der Grund für die immer wiederkehrenden Verzögerungen seien. Gäbe es in Harheim ein zugelassenes Wettbüro – man könnte vielleicht tatsächlich wetten, was zuerst kommt: Blumenkübel oder Endausbau.

Niederfeld

Auch ein gelegentlich abgestellter Anhänger wirkt, zieht aber den Unmut mancher ausgebremster Fahrer auf sich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s