03.02.2019 Die Fliege, Zahnarzt Schaffert und die vegetarische Spinne

 

Die Fliege

bedrohlich groß aber im Grunde genommen ganz harmlos: Die Fliege

Rappelvolles Bürgerhaus. Von allen Seiten ziehen junge Harheimerinnen und Harheimer ihre Eltern oder Omas hinter sich her in den großen Saal zu „Die Fliege“. In diesem Fall hatte der Titel nichts mit dem gleichnamigen Horrorfilm zu tun, sondern ist ein Concertical für junge Menschen, eine musikalisch untermalte Lebensgeschichte einer Fliege, die ihren Enkeln die gefährlichsten Abenteuer aus ihrem Leben erzählt. Die Musik kommt in diesem Falle vom Musikverein Harheim. Die Fliege? Dass es sich um eine Harheimer Fliege handeln muss, war spätestens klar, als der Erzähler Frank Wornath über den Aus-Flug der Fliege in die Praxis des Zahnarztes Dr. Schaffert berichtete, in die sich die Fliege versehentlich verflogen hatte. Zahnarztpraxis? Nun gut, der einzige Ausflug ins Horrorgenre. Von Fliegenklatschen und Feuer, von fliegenfressenden Fröschen bis zu diebischen Elstern, die Fliege durchflog im Zeitraffer ein abenteuerliches Leben mit Höhen und Tiefen, das jedoch annährend vorschnell und tragisch im Netz einer Spinne enden würde, wäre nicht die schlaue Fliege auf die geniale Idee gekommen, der netzspinnenden Spinne klar zu machen, dass eine vegetarische Ernährungsweise in

Die Fliege

Musikalische Lebenslaufuntermalung: Musikverein Harheim

Zeiten des Klimawandels umweltschonend ist und absolut im Trend liegt. Was die Spinne angesichts der Argumentationslage und begünstigt durch die harmonische musikalische Untermalung des MVH sofort einsehen konnte. So hatte die Fliege überraschend die Chance bekommen eine Familie zu gründen und viele, viele Enkel in eine friedliche familienfreundliche und fliegenklatschenarme Welt zu setzen.

Das junge Publikum war hingerissen und begeistert von dem musikalischen Leben der Fliege. Das ältere Publikum war hingerissen und begeistert vom jungen Publikum. Und alle zusammen dankbar begeistert vom MVH, der sich mit fliegenkleiner Geschichte ins Herz des jungen Publikums gespielt hatte. Langer, freundlicher Applaus.

Und die Moral von der Geschicht: Esst besser keine Tiere nicht.

Die Fliege

Bauernschlaue Fliege bezwingt böse hungrige Spinne

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 03.02.2019 Die Fliege, Zahnarzt Schaffert und die vegetarische Spinne

  1. Christine schreibt:

    Das klingt ja interessant. Mich würde mal interessieren, wo solche Termine im Voraus bekannt gegeben werden? Gibt es eine Jahresplanung, so dass man sich ggfls. auch mal mit engagieren könnte? Ich bekomm solche Veranstaltungen immer im Nachhinein erst mit. Evtl. mein Fehler. Ich weiß jedoch nicht, wo ich noch recherchieren soll. Danke im Voraus.

  2. hseuffert schreibt:

    Die Veranstaltung des MVH ist in der Zeitung angekündigt worden, durch etliche Plakate in Harheim beworben und war auf den Internetseiten des MVH und in den Veranstaltungshinweisen auf unserer Seite vermerkt. Am besten ist, die Veranstaltungsplakate der Vereine in Harheim im Auge zu behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s