19.06.2019: Die MVH-Deutschland-Tournee 2019. Sieben Open-Air Konzerte im Sommer.

Promenadenkonzert

Eins und zwei und drei und vier und

Der 106 Jahre junge Harheimer Musikverein hat doch eine treue Fan-Gemeinde! Lange schon bevor der etwas betagte Tourbus um die Ecke tuckert, versammeln sich die Treuesten der Fans und stimmen sich schon mal mit Äppler und Sekt auf den ersten Ton ein. Und dann ist das etwa zwanzigköpfige Ensemble des Blasorchesters nach dem Absteigen vom Tour-Anhänger punktgenau da, wenn Chefdirigent Gergö Nagy (gesprochen „Notsch“) von seiner Dirigentencolakiste aus seinen Taktstock in der Luft sausen lässt. Die bunte Musik aus dem reichhaltigen Repertoire hat für jeden etwas dabei und wenn nach der herbeiapplaudierten Zugabe die Musiker wieder in den Tourtraktourcabrioanhänger klettern, reisen nicht wenige Zuhörer dem Traktour sofort nach bis zum nächsten Konzert, ein paar hundert Meter weiter, wo Entertainer Nagy und die MVH-Musiker standortindividuell ein neues und anderes Programm zusammengestellt haben.


Passend vor dem Verbrauchermarkt wird „In the Ghetto“ gespielt oder wenn genügend junges Publikum da ist, das „Hey, Pippi Langstrumpf“ und das „Born to be wild“ wird gestrichen, weil gerade kein einziger Motorradfahrer in der Nähe ist, für den man das spielen könnte. Natürlich kommen auch die Freunde traditioneller Humpa-Blasmusik nicht zu kurz und tanken mit dem einen Marsch oder der anderen Polka neue musikalische Energie und Vibrationen in Beine und Gelenke. Schön, dass es dem MVH wieder gelungen ist, eine Deutschlandtournee in Harheim auf die Räder zu stellen. Die sechs ersten Konzerte aus der Reihe „Promenadenkonzerte“ sind zwar schon vorbei, aber für das letzte Konzert am 25. Juni um 20 Uhr umsonst und draußen vor dem Rathaus Harheim dürften noch Stehplätze verfügbar sein. Also nix wie hin. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Eintritt ist frei, Spenden würden vom Musikverein aber auch nicht mutwillig zurückgewiesen werden. Noch besser allerdings wäre, wenn die Musik der fetzigen Blechbläser andere Hobbymusiker zum aktiven Mitmachen verführen würde. Der einzige Weg übrigens, um die Harheimer MVH-Musiker ganzjährig jede Woche live zu erleben. Mittendrin.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s