11.10.2019: Absage: Niddabrücke wird vorerst nicht gesperrt. Busse 25 und 28 fahren nach Fahrplan

niddabruecke

25er Bus über die Nidda fährt vorläufig weiterhin planmässig.

Kein Aprilscherz: Die angekündigten und geplanten Baumaßnahmen der Deutschen Bahn AG an der Harheimer Niddabrücke verzögern sich auf unbestimmte Zeit. Die ab Montag, 14. Oktober angekündigten Änderungen im Linienbusverkehr werden nicht umgesetzt. Die Buslinie 25 und Buslinie 28 fahren weiterhin fahrplanmässig. Die S6 am Berkersheimer Bahnhof bleibt daher ebenfalls wie bisher erreichbar. Diese Information können Sie auch auf den Seiten der RMV entnehmen: https://www.rmv.de/c/de/start/frankfurt/  Bitte tragen Sie diese Nachricht weiter an Ihre Nachbarn, Verwandte und Freunde, da möglicherweise an den Haltestellen aktuell immer noch auf die Sperrung und die Einstellung der Buslinie 25 hingewiesen wird.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s