19.11.2019:Busstreik trifft Harheim hart. Was tun?

BerkersheimerBahnhof_9985

Alternative: S6 zur Messe und Hbf

Am Dienstag und in den kommenden Tagen werden die Busbetriebe in Hessen bestreikt. Betroffen davon sind in Frankfurt nahezu alle Buslinien, natürlich auch die Busse 25 und 28, die in Harheim halten. Harheim ohne Busanschluss? Für viele Harheimerinnen und Harheimer heisst das, sie kommen nicht mehr zur Schule oder zur Arbeit. Zusätzliche Einschränkungen sind am Mittwoch zu erwarten. Wegen einer Betriebsversammlung der VGF könnten dann auch Straßenbahnen und U-Bahnen ausfallen. Die naheliegende Idee, dann das eigene Auto zu nehmen, könnte aber ebenfalls ins Auge gehen. Denn wenn viele diese Idee haben, wird auch mit Staus auf den Innenstadtstaßen zu rechnen sein.

FahrradIMG_8150cmyk

Alternative Fahrrad

Für alle, die also Ihre Abenteuerreise in die Innenstadt nicht verschieben können,  hier ein paar Tips:

In etwa 10-15 Minuten ist zu Fuß die S6 am Berkersheimer Bahnhof zu erreichen. Diese S-Bahn fährt über Frankfurt-West und Messe bis zum Hauptbahnhof. Die RMV melden, dass die S-Bahnen normal verkehren, d.h. sie sollten bei einer der regelmäßigen Verspätungen der S6 nicht gleich die Krise kriegen.

Etwa 30 Minuten zu Fuß benötigen Sie zur U2 an der U-Bahn Station Bonames Mitte Homburger Landstraße. Dorthin gibt es auch einen tagsüber relativ sicheren Weg mit dem Fahrrad (ca. 10 Minuten). Diese U2 fährt nach Bad Homburg aber auch über Eschersheim, Hauptwache bis Schachsenhausen.

Wer Wetter nicht fürchtet, sich warm anzieht und sportlich Pedale treten kann, sollte auf Fahrrad umsteigen. Über Berkersheim, Preungesheim, am Hauptfriedhof vorbei und die Eckenheimer Landstraße runter erreicht man in 30 Minuten die Zeil und dabei zu einem guten Teil auf relativ sicheren Fahrradwegen  Wer eher nach Süd-Westen muss fährt immer an der Nidda entlang an Nordweststadt, Praunheim und Hausen vorbei nach Rödelheim und weiter. In ca. 30 Minuten kann man Rödelheim auf Wegen, die für PKW nicht zugelassen sind, sicher erreichen. Zurück braucht man ein wenig mehr Zeit, weil es bergauf geht.

Sollten Sie wirklich mit dem eigenen PKW in die Innenstadt fahren, dann fragen Sie doch bei Ihren Nachbarn, ob Sie jemand mitnehmen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s