21.06.2021: Rund oder eckig? Kreisverkehr statt Kreuzung am Friedhof (Harheimer Weg / Erlenbacher Stadtweg)?

Kreuzung mit Ampel oder Kreisel ohne?

In diesem Jahr wird die Harheimer Umgehungstraße 36 Jahre alt. Vor dem Jahr 1985 war der Verkehr einschließlich Bus über die Spitzenstraße, Korffstraße und durch den Ortskern von Harheim durchgerumpelt. Genauso alt wie die Umgehungsstraße ist die Ampelanlage an der Kreuzung der Umgehungsstraße und der Korffstraße, die die ehrenvolle Aufgabe hat, den Verkehr zu regeln, denn auf der Umgehungsstraße ist Tempo 70 km/h erlaubt. Jetzt schlägt die neue CDU/SPD-Kooperation im Harheimer Ortsbeirat vor, Kreuzung und Ampel zu entfernen, und zur Verbesserung des Verkehrsflusses einen Kreisverkehr einzurichten, etwa so, wie der 300 Meter entfernt liegende Kreisel am Harheimer Weg/Spitzenstraße/Im Niederfeld. Kreisverkehre regeln den Straßenverkehr effektiv und sicher. Läuft alles gut, dann ist der Verkehr flüssiger, sicherer und erzeugt weniger Abgase. Warum also nicht auch hier. Zudem könnte der immer noch mit erlaubten 70 km/h ankommende Verkehr aus Richtung Nieder-Erlenbach per Kreisel sanft auf die danach zulässigen 50km/h eingebremst werden, und muss dafür nicht mehr unbedingt anhalten, nur weil die Ampel rot zeigt.

Leider berücksichtigt jedoch aus Sicht der Grünen die verkehrsfreundliche Idee aber nur den motorisierten Straßenverkehr. An die Fußgänger*innen und Radfahrer*innen hat niemand gedacht.

Sicher nur bei grün empfiehlt das Ampelmännchen

Für Fußgänger*innen ist heute noch an der beampelten Kreuzung auf allen Seiten eine Fußgängerbedarfsampel. Menschen zu Fuß drücken den Knopf, ein paar Sekunden später zeigt die fleißige Ampel den Einen das grüne Ampelmännchen und den Autos das rote Licht, alle Räder stehen still und Menschen zu Fuß, ob mit Rollator oder ohne, können sicher die breite Straße überqueren. Aber wie wird das mit einem Kreisel sein? Denn eines ist so sicher wie der Bahnausbau der DB: Auch an diesem Kreisel wird es keinen Zebrastreifen und keine Ampel mehr geben.

Ähnliches gilt für den Radverkehr. Zwar sind Radfahrer*innen im Kreisverkehr grundsätzlich gleichberechtigt. Aber selbst der ADAC weist auf die Gefahr hin, wenn ein Autofahrer den Kreisverkehr verlassen möchte und rechts von ihm jemand auf dem Rad fährt und im Kreisverkehr bleiben will. Nicht ohne Grund weist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. darauf hin „…in fast 60% aller Unfälle mit Personenschaden an Kreisverkehren sind Fußgänger/Radfahrer beteiligt, überwiegend jedoch Radfahrer….. Kinder an Kreisverkehren [sind] insbesondere als Radfahrer betroffen.“

Kreuzung Harheimer Weg – Erlenbacher Stadtweg – Korffstraße – Niedereschbacher Stadtweg

Immerhin, an diesem Abend konnten sich die Ortsbeiräte friedlich auf einen Konsens einigen. Nun soll der Magistrat erst einmal prüfen, ob ein Umbau in einen Kreisel unter Gewährleistung der Fußgänger- und Radfahrsicherheit möglich ist. Noch werden Autofahrer an der roten Ampel gelegentlich warten müssen und Fußgänger kommen sicher auf die andere Straßenseite.

Fakten:
OM210: Anregung des OBR 14 an den Magistrat: „Kreisverkehr im Bereich Harheimer Weg / Erlenbacher Stadtweg“
https://www.stvv.frankfurt.de/download/OM_210_2021.pdf


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 21.06.2021: Rund oder eckig? Kreisverkehr statt Kreuzung am Friedhof (Harheimer Weg / Erlenbacher Stadtweg)?

  1. Fritz schreibt:

    Wenn ein Kreisverkehr, dann bitte an der Ausfahrt beim Netto. Die Ampel an der Korffstr. muß auf jeden Fall bleiben, ansonsten wäre der Schulweg zur Otto Hahn Schule zu gefährlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s