30.06.2021: Bürgerhaus bleibt Bürgerhaus?

Das Bürgerhaus Harheim

Am 27. April 1974 wurde das Harheimer Bürgerhaus eingeweiht. 1974 trat in den USA Präsident Nixon wegen der Watergate-Affäre zurück, die meistverkaufte Single in Deutschland war Kung Fu Fighting von Carl Douglas, ABBA gewann den Grand Prix d´Eurovision mit Waterloo, Volkswagen brachte den ersten VW Golf als Nachfolger des legendären Käfers auf den Markt. Und in Harheim eben Bürgerhauseröffnung. Die Baukosten hatten damals etwa drei Millionen DM betragen. Vermutlich hatte bei der Einweihung der Musikverein Harheim gespielt, völlig unabgelenkt von Smartphone Klingeltönen, die alle erst noch erfunden werden mussten. Zukunft hieß damals noch 1984. Das Jahr 2021 kam höchstens im Science Fiction vor. 1979 erlangte das Bürgerhaus kurzzeitig weltweite Berühmtheit durch das dritte Russell Tribunal, das hier stattfand. Nun ist Harheim in der Zukunft angekommen und macht sich Sorgen um den weiteren Bestand des Bürgerhauses, das vielen Vereinen Räume für Proben und Versammlungen zur Verfügung stellt und gleichzeitig der einzige öffentliche Harheimer Veranstaltungsraum für Familienfeiern oder andere Partys ist.

Frankfurts Bürgerhäuser waren in der Hand der städtischen Saalbau und 1993 war erstmals deutlich geworden, dass der Unterhalt und Betrieb der vielen Bürgerhäuser erhebliche Kosten mit sich bringt. Deshalb mussten nun die Vereine für die Räume von da an eine geringe Miete bezahlen, die allerdings regelmäßig erhöht wurde. Einige Jahre später war das Bürgerhaus Harheim komplett von einem Pächter übernommen und firmierte nicht mehr unter der Flagge der Saalbau. Vereine und Familien konnten nahtlos weiterhin zu den günstigen Konditionen buchen – jetzt aber beim Pächter. Nun führten zunehmend die Gedanken an fällige Renovierungen und Modernisierungen zu zentimeterdicken Sorgenfalten auf einigen Stirnen. Was wäre, wenn das Dach oder die Heizung saniert werden müsste? Was wird sein, wenn das Bürgerhaus Modell 1974 nicht mehr den Anforderungen des Brandschutzes Ausgabe 2021 entspricht?

Seniorentreffpunkt? Schon lange nicht mehr

Nun ist in den letzten Monaten ein neuer Vertrag zwischen der ABG (als neue Muttergesellschaft der Saalbau) und dem Pächter ausgehandelt worden. Damit wird die Saalbau wieder die Belegung und Vermietung übernehmen, das Catering ist nicht mehr an den Pächter gebunden. Aber die Saalbau/ABG wird offenbar auch einige Umbaumaßnahmen durchführen. Der Clubraum 1+2 soll als Brandschutzgründen nicht mehr abgeteilt werden. Damit sind Familienfeiern mit 80 Gästen wohl weiterhin möglich, aber nur noch im großen Saal.

Deswegen haben nun Vereine und die Harheimer*innen zunehmend Sorge, dass „Ihr“ Bürgerhaus über kurz oder lang ein ähnliches Schicksal wie das Nieder-Erlenbacher Exemplar erleiden wird. Der Pächter geht raus. Die Küche muss saniert werden, die Sanierung ist aber zu teuer. Also werden nur noch Räume ohne Restauration vermietet. Und bei der nächsten Revision taucht vielleicht die Frage auf, ob das alles tatsächlich wirtschaftlich ist.

Der Ortsbeirat hatte zur nächsten Sitzung am 5. Juli eine*n Vertreter*in der ABG eingeladen, um dem Ortsbeirat und den Bürger*innen die mittel- oder langfristigen Pläne und Perspektiven für das Bürgerhaus darzulegen. Die ABG sieht jedoch keinen Gesprächsbedarf und verweist nur in der Frankfurter Neuen Presse darauf, „…dass sich die Saalbau [künftig] um die Vergabe der Räumlichkeiten kümmern wird, weil wir die Nutzung des Bürgerhauses durch Vereine langfristig sichern wollen

Die Räumlichkeiten würden damit in Zukunft zu den üblichen Saalbau-Konditionen zur Verfügung stehen, wie das bei anderen Bürgerhäusern auch der Fall ist. Punkt.
Ob das die Harheimer Vereine wirklich beruhigen wird?

Mit oder ohne ABG oder Saalbau: in der nächsten Ortsbeiratssitzung am 05.Juli 2021 um 20 Uhr wird über das Bürgerhaus weiter diskutiert. Im Bürgerhaus.

Ortsbeiratssitzung
Montag, 05. Juli 2021, 20 Uhr im Bürgerhaus Harheim.  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s