09.07.2021: Zugausfälle, Umleitungen und Busersatzverkehr: Hier ist der Sommer-Nicht-Fahrplan von DB und VGF.

Berkersheimer Bahnhof: Hier fährt erst mal (fast) keine S6 mehr

Wegen Gleisbauarbeiten werden Harheim und andere Frankfurter Stadtteile nördlich der Nidda vom Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) abgeschnitten. Sowohl die S6 am Berkersheimer Bahnhof wie auch die U2 in Kalbach fahren zumeist gar nicht.

Die DB gibt richtig Gas mit dem Streckenausbau an der S6, da sind fahrende Züge und wartende Fahrgäste natürlich erst mal im Weg. Von Anfang Juli bis Mitte September nutzt die Bahn die Sommerferienzeit und sperrt die S-Bahn-Strecke zwischen Bad Vilbel und Frankfurt weitgehend total und die S-Bahn-Züge fallen ganz aus. Nur zwischen dem 2. August und dem 13. August fährt die S6 stündlich und der Bus 25 bringt abgestimmt noch Fahrwillige von Harheim zum Berkersheimer Bahnhof.

Lediglich zwischen Bad Vilbel und Frankfurt wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der von Vilbel über Konstablerwache zum Hauptbahnhof fährt. Achtung, Harheimer*innen: Die Fahrt per Busersatzverkehr über Vilbel nach Frankfurt dauert nicht nur länger, ist auch teurer. (Sie genießen das Busfahren ja auch länger).

Hier eine grobe Übersicht:

(siehe auch:
https://www.s6-frankfurt-friedberg.de/files/page/01_Aktuelles/1_AIs/2021/pdf/20210528_S6_kbs630_Sommer_Sperrpausen.pdf)

Die Angaben der Bahn

Für aktuelle Informationen hat die DB eine eigene Internetseite eingerichtet:
https://www.s6-frankfurt-friedberg.de/aktuelle-meldungen.html

Hier fährt der Bus 25 – vorläufig nicht mehr

Als wär´s nicht schlimm genug, fährt die U2 wegen Gleisbauarbeiten vom 17. Juli 2021 bis zum 30. August 2021 vom Südbahnhof kommend nur bis zur Station Riedwiese/Mertonviertel. Die U9 wird wegen Bauarbeiten vollkommen eingestellt.

Die Frankfurter ÖPNV-Experten von VGF, TraffiQ und DB haben es offenbar ausgezeichnet hingekriegt, ein paar Stadtteile von Frankfurt abzukoppeln. Harheim ist voll dabei. Mal sehn, was als nächstes kommt.

Wie kommen die Harheimer*innen nun im Sommer in die Innenstadt? Ganz einfach: mit dem Fahrrad! Zwei praxisnahe Tips: Erstens ist die Schranke am Berkersheimer Bahnhof vermutlich durchgehend offen, weil auch die Fernverkehrszüge der DB umgeleitet werden. Also Null Wartezeit an der geschlossenen Schranke. Nutzen Sie die Gelegenheit, solange es den offenen Bahnübergang noch gibt. Per Rad sind sie über Preungesheim und Eckenheim in ca. 30 Minuten in der Innenstadt. Wer es nicht so weit haben mag, kann mit dem Rad bis zur U2-Haltestelle Riedwiese/Mertonviertel fahren und von dort aus mit der U2 weiter zum Südbahnhof.

Das klingt anstrengend, wer es aber mal gemacht hat wird feststellen, das kann entspannend sein, solange es nicht regnet. Für alle, denen das auch noch zu kompliziert ist, bleibt der ultimativ schönste Tip: ab in den Urlaub. Am besten sechs Wochen lang.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 09.07.2021: Zugausfälle, Umleitungen und Busersatzverkehr: Hier ist der Sommer-Nicht-Fahrplan von DB und VGF.

  1. Dennis Bünning schreibt:

    Die Linie 28 wird aber ab dem 17.7 zur Riedwiese verlängert. Somit ist Harheim nicht ganz vom ÖPNV abgeschnitten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s