23.09.2021:  Mitten in Harheim: Bus und Radfahrerin stoßen zusammen.

Bus in Alt Harheim

Verkehrsunfälle sind in Harheim glücklicherweise selten. Und wenn doch mal ein Unfall passiert, geht er zumeist glimpflich ab. So auch am Freitag der vergangenen Woche, wo in der Kurve zwischen Alt-Harheim und Korffstraße eine 26-jährige Radfahrerin mit dem entgegenkommenden Linienbus zusammenprallte. Der Bus fuhr langsam an einem ordnungsgemäß geparkten Auto vorbei und damit etwas in der Mitte der Fahrbahn. Die Radlerin ihrerseits fuhr ebenfalls mittig und so war der Zusammenprall nicht mehr vermeidbar. Die Radfahrerin verletzte sich offenbar leicht und begab sich aus eigener Kraft in ärztliche Behandlung. Der 56-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Die Busfahrgäste stiegen am Unfallort aus und entfernten sich. Der Bus wurde an der Frontscheibe beschädigt, das Fahrrad war nach Polizeiangaben nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Fahrgäste des Busses oder andere Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen vom 17. September machen können, werden gebeten, sich mit dem 14. Polizeirevier unter der Rufnummer 069/755-11400 in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s