13.12.2021 Aufmerksamer Harheimer verhindert Hochwasser im Borngraben.

Der Borngraben

Borngraben oder Brunnengraben – erfahrene Harheimkenner*innen wissen was gemeint ist: der kleine Bach, der von der Quelle am „Born“ an der Keltenstraße ein paar hundert Meter parallel zur Spielstraße an den Kleingärten vorbeiplätschert und dann in den Eschbach fließt. „Das kann doch nicht sein …“ zwei aufmerksame Augen entdecken dort einen überschwemmungsverdächtig hohen Wasserstand. Wahrscheinlich hat sich wieder irgendwo Grünschnitt verhakt und staut nun den Bach. Sicherheitshalber informiert er aber den Ortsbeirat seines Vertrauens und der gibt die Information weiter an das Stadtentwässerungsamt.

Wer hat an dieser Schraube gedreht?

„Das war aber höchste Eisenbahn…“ meldet sich ein Mitarbeiter der Stadtentwässerung zwei Werktage später. Die sind nämlich noch am gleichen Tag losgefahren um sich das anzusehen. Hin und wieder kommt es schon mal vor, dass bei Rückschnitten auf Grünflächen die Grünabfälle nicht ordentlich abtransportiert werden und dann die Wasserläufe stauen. Im Fall Harheim war aber ein anderer Grund die Ursache für den steigenden Wasserstand. Irgendjemand muss den Schieber am Harheimer Stadtweg zugedreht haben, so dass das Wasser im Borngraben nicht mehr ablaufen kann. „Spätestens am Wochenende wären die Kleingärten unter Wasser gestanden,“ meint der Fachmann der Frankfurter Stadtentwässerung, und wundert sich, wer und warum sich jemand an dem Schieber zu schaffen macht. Ein Streich unausgelasteter Jugendlicher? „Unwahrscheinlich…“, meint der Fachmann fürs Wasser, „… dazu braucht man Werkzeug das man nicht im Handtäschchen mitnehmen kann.

Danke also an den aufmerksamen Harheimer, der diese vergleichsweise unbedeutende Beobachtung weitergeleitet und so Schlimmeres verhindert hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s