30.12.2021:  Wegen Corona: Das Helau verstummt. Faschingsveranstaltungen in Harheim abgesagt.

Rosenmontagssitzung 2019

Das neue Jahr hat noch gar nicht begonnen, da geht´s schon wieder gut los. Nachdem zuletzt der Harheimer Weihnachtsmarkt wegen Corona abgesagt worden ist, hat nun auch schweren Herzens der Katholische Jugendverein Harheim (KJV) alle geplanten Faschingsveranstaltungen aus dem Kalender gestrichen. Wer sich also auf den Maskenball am 26. Februar, die Fastnachtssitzung der Fraternität am 27. Februar oder – noch schlimmer – auf die Große Rosenmontagssitzung am 28. Februar gefreut hatte, wird nun umplanen oder umdenken müssen. Das ist bitter für die vielen kleinen und großen KJVler*innen und Trainer*innen, die sich schon seit Wochen auf die Auftritte im Harheimer Bürgerhaus vorbereitet haben. Dabei hatte es sich der KJV-Vorstand keineswegs einfach gemacht. Ähnlich wie beim Weihnachtsmarkt sind jedoch die behördlichen Vorgaben und Anforderungen auch für einen großen Verein einfach nicht mehr zu organisieren und zudem droht, dass jederzeit kurzfristig verhängte, coronabedingte Auflagen zu teuren Stornierungen und Enttäuschungen führen könnten.

So gibt es nach dem Ausfall in der vergangenen Saison erneut statt närrischer Zeit nur einen vorgezogenen, trauriggrauen, langen Aschermittwoch. Schade, liebe KJVler*innen, wir erinnern uns gerne an die vielen närrischen schönen Zeiten, als alles noch normal war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s