03.07.2022 Was schwimmt da eigentlich im Eschbach? Wir wollen das doch mal untersuchen.

Ist das wirklich nur Wasser im Eschbach?

So romantisch er auch aussieht, dass es mit der Wasserqualität im Eschbach nicht gerade gut aussieht, ist in Harheim weitläufig bekannt. Das Wasser ist weder fürs Gießen der Kleingärten geeignet, nicht mal zum Händewaschen. Menschen die sommers im Eschbach ein kühles Bad nehmen, sollten sich zu Hause erst mal gründlich abduschen. Eines der Probleme ist identifiziert. Die Bad Homburger Kläranlage wird erst in den nächsten Jahren mit einer vierten Reinigungsstufe ausgerüstet, und so lange tummeln sich durchaus auch antibiotika-resistente Erreger in dem idyllischen Gewässer. Aber nicht nur ungeklärte Keime aus den Hochtaunuskliniken belasten das Gewässer, sondern auch Einträge beispielsweise der Landwirtschaft. Über Gülle beim Düngen kann so ein kleines Gewässer erhebliche Belastung durch Ammonium, Nitrit und Nitraten mitkriegen.

Neugierig besorgt sind wir Grüne in Umweltfragen natürlich schon immer. Jetzt wollen wir es genau wissen: Das Helmholtz Zentrum für Umweltforschung und der BUND haben ein Projekt zum ökologischen Monitoring von Fließgewässern ins Leben gerufen und unterstützen Bürger*innen und Initiativen, den ökologischen Zustand und die Pestizidbelastung von Bächen und kleineren Flüssen zu untersuchen. Dabei werden unter anderem die physikalisch-chemische Wasserqualität, also Nährstoffkonzentrationen, Sauerstoffgehalt, pH-Wert, Temperatur, untersucht und erfasst.

Eschbach

Die erste Untersuchung findet am 9. Juli statt. Die Schulung und Ausrüstung für so eine Überprüfung erhält die kleine Harheimer Gruppe durch freundliche und kompetente Unterstützung vom BUND. Lust und Interesse, mitzumachen? Ein paar wenige Teilnahmeplätze sind für Umweltinteressierte noch frei. Bitte anmelden unter mail[at]gruene-harheim.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s