23.10.2022 Durstlöschen mit der Feuerwehrspritze: Oktoberfest in Harheim

So ist Oktoberfest in Harheim

Den Beginn des Harheimer Oktoberfestes mit 17:00 Uhr anzusetzen, ist zweifellos sportlich und optimistisch. Zumal die Eintracht um 18:30 Uhr noch ein Spiel in Mönchengladbach abzuliefern hat und daher Spieler, Fans und die vielen fachkundigen Trainer erst sehr viel später geduscht und durstig in der Harheimer Feuerwehrhalle einlaufen können. Bis dahin vergnügt sich das vereinsamte Thekendiensttrio im Erfinden neuer Marketingaktionen: „Ordern Sie jetzt, solange die Warteschlange kurz ist“, oder: „Wer jetzt bestellt, wird nach Thekendienstschluß mit dem Feuerwehrauto nach Hause gefahren“. Der Erfolg bleibt vorerst bescheiden, das Stimmungsbarometer zeigt ein erstes Zwischenhoch, nachdem die Eintracht in Gladbach mit zwei schnellen Toren kurzen Prozess andeutet.

Harheimer Biergarten im Feuerwehrgerätehaus

Und dann kommen sie doch, die Oktoberfestgaudifans, erst noch zögerlich, vereinzelt mit dem Traktor vorgefahren, zunehmend aber stilvoll krachlederbehost und edelgedirndelt, während sich das Thekendiensttrio nun zunehmend schweissüberströmt warmzapft. Hitzige Diskussionen in alkoholschwangerer Atmosphäre über die Oktoberfestmusikauswahl werden schnell ins Freie verlegt, wo gleichzeitig auch viele aktuelle politische oder andere Beziehungsprobleme angeregt und praktisch in Hopfenlösungsmittel aufgelöst werden. Oktoberfest ist einfach kein guter Tag für Streit. Sondern ein Tag für gesellige Eintracht. Denn letztlich, so lautet auch in dieser Nacht das dörfliche Credo, letztlich sind wir doch alle für Harheim.

Was das Theresienwiesenfest in München ist das Oktoberfest bei der freiwilligen Feuerwehr in Harheim. Nur kleiner, persönlicher, näher und deutlich preisgünstiger. Nicht immer ist eben Größe das Maß der Dinge. Manchmal ist es auch Gemeinschaft. Und Raum dafür ist auch im kleinen Feuerwehrgerätehaus. Zumal das Oktoberfest der Feuerwehr die fürchterlich lange und dunkle Zeit zwischen Kerb und Weihnachtsmarkt überbrückt. Eins, eins, zwei, Hilfe eilt herbei. Ein Segen, diese Freiwillige Feuerwehr Harheim. Selbst wenns nicht brennt.  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s